Lauwarmer Kartoffelsalat mit geräuchertem Lachs

Keine Idee für ein schnelles leckeres und vor allem gesundes Abendessen? Beeindrucken Sie sich selbst und Ihren Partner mit meinem Salat!

Mein Favorit für ein schnelles und gesundes Abendessen. Und es macht wirklich satt. Der Lachs lässt sich mit Garnelen oder frischem gebratenem Lachs austauschen. Für eine zusätzliche Portion Eiweiß beliebig ein oder zwei gekochten Eier hinzufügen. Bon Appetit!

Zutaten für zwei Personen

· 1 Packung Stremel Lachs (125 g)

· 150 g Kirschtomaten

· 400 g Kartoffeln

· 200 g Red Chard Salat (Blattsalat-Mix, Spinat oder Feldsalat passen auch perfekt)

· 1 TL Ahornsirup

· 4 EL Olivenöl

· 1 TL Körnigen Senf

· 2 EL Balsamico Bianco

· Salz + Pfeffer je nach Geschmack

· Kürbis und/oder Sonnenblumenkerne je nach Geschmack

Zubereitung

1. Kartoffeln (festkochende) waschen, im Salzwasser aufkochen, abgießen, in kleine Stücke schneiden, kurz abkühlen lassen.

2. Kirschtomaten waschen und halbieren.

3. Für das Dressing Senf, Balsamico Bianco und Ahornsirup verrühren, Olivenöl unterschlagen.

4. Lachs zerpflücken, mit Tomaten, Kartoffeln und Salatblätter mischen. Das Dressing unterrühren. Mit Salz + Pfeffer abschmecken. Kürbis- und Sonnenblumenkerne drüberstreuen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.